Marken bei Westfalia

Alle Artikel von Lambertz

Lambertz
Am 5. September des Jahres 1688 bekam Lambertz die Genehmigung, am Markt in Aachen ein Backhaus zu errichten und legte damit gleichzeitig den Grundstein für das heute in der ganzen Welt tätige Unternehmen. In den letzen 20 Jahren änderte sich die Produktpalette sehr stark, nach der Übernahme im Jahr 1978 durch Dr. Hermann Bühlbecker stieg der Umsatz von 16 Millionen DM auf mittlerweile über 500 Millionen Euro im Jahr. Dieses Wachstum konnte aus eigener Kraft in einem Markt geschafft werden, in dem auch große internationale Konzerne tätig sind. Eine der wichtigsten strategischen Entscheidungen war der Einstieg in die Produktion von Dominosteinen – man produziert weit mehr als 800 Tonnen dieser Leckereien pro Jahr. Heute ist Lambertz weltbekannt als der Hersteller von Lebkuchen und Dominosteinen, man war in der Lage, das Premium-Image der Marke zu erhalten.
Ansicht:  
Artikel pro Seite:

Alle Preise in CHF inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
UVP* = unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers